Einblicke

| Der Weg ist das Ziel - Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut - Die Blume der Geduld wächst nicht in jedermanns Garten |

| Startseite | Inhaltsverzeichnis - alle Beiträge |

Freitag, 20. November 2015

Aufstiegsrechte Bevölkerung

Berechnung der Aufstiegsrechte für Wohnhäuser
Aufstiegsrechte werden nur durch die Anzahl der Häuser bestimmt,
Einwohnerzahlen spielen bei der Vergabe keine Rolle.
Aufstiegsrechte und Warenbedarf müssen auf jeder Insel,
die Bevölkerung haben soll, getrennt freigeschaltet werden,
sie zählen nicht global.

Im Menü oben rechts befindet sich das Icon Inselbevölkerung,
das sowohl die Einwohnerzahlen,
als auch die Aufstiegsrechte der Wohnhäuser aufschlüsselt.

Inselbevölkerung
Reiter Personen - Übersicht Einwohner/Häuser 
Von unten nach oben:
Bauern - Handwerker - Kaufleute - Adel

Aufstiegsrechte
Reiter Rollevon unten nach oben und links nach rechts

Aufstieg Kaufleute zu Adel -
aufstiegsbereite Wohnhäuser -
Aufstiegsrechte -
erforderliche Wohnhäuser
------------
Aufstieg Handwerker zu Kaufleuten -
aufstiegsbereite Wohnhäuser -
Aufstiegsrechte -
erforderliche Wohnhäuser-
------------
Aufstieg Bauern zu Handwerkern -
aufstiegsbereite Wohnhäuser -
Aufstiegsrechte -
erforderliche Wohnhäuser

Der Berechnungsschlüssel geht nach Häusern,
nicht nach Einwohnern.
Er ist 50% - 50% - 40% .
10 Bauernhäuser geben immer die Rechte für 5 Handwerkerhäuser
10 Handwerkerhäuser geben immer die Rechte für 5 Kaufleutehäuser
25 Kaufleutehäuser immer die Rechte für 10 Adelshäuser,
wobei da im Wechsel 12/13 Kaufleutehäuser 5 Adelsrechte geben.

Ziel 4000 Adel auf einer Insel
Die Bevölkerungsquests enden,
wenn man 4000 Adel auf einer Insel erreicht hat
und das letzte Produktionsgebäude für Brokatroben gebaut hat.

Ich gehe bei meinem Rechenbeispiel davon aus,
dass alle Adelshäuser im Radius aller Attraktionen sind,
die man aus dem Baumenü im Spielverlauf bauen muss.
Das sind:
Brunnen, Zimmermann, Kapelle
Barbier, Taverne, Feuerwache
Turnierplatz, Schuldturm, Kirche
Medikus

Man benötigt dafür 90 Adelshäuser,
die mit je maximal 46 Einwohnern besetzt sind,
4140 Adel sind es dann insgesamt.

Um die Rechte für 90 Adelshäuser zu bekommen,
benötigt man einmalig 900 Gesamthäuser auf einer Insel.

Aus 900 Bauernhäusern werden 450 Handwerkerhäuser,
aus 450 Handwerkerhäusern werden 225 Kaufleutehäuser,
aus 225 Kaufleutehäusern werden 90 Adelshäuser.

Hat man einmalig 900 Gesamthäuser erreicht,
von denen mindestens eines ein Handwerkerhaus (oder höher) ist,
kann man (wenn man möchte) 450 Bauernhäuser abreißen.
450 Gesamthäuser müssen stehen bleiben,
um alle Rechte für die 90 Adelshäuser zu bekommen.
Hat man 225 Kaufleutehäuser (oder höher) erreicht,
sind alle 90 Adelsrechte vorhanden.

Achtung!
Die ersten Rechte für Kaufleute sind nicht von Häuserzahlen abhängig.
Dafür benötigt man 1500 Handwerker,
die voll versorgt sind mit folgenden Verbrauchswaren:
Fisch, Milch, Wollkleidung
Brot, Most, Leinenkleidung.

Die ersten Adelsrechte sind nicht von der Anzahl der Häuser abhängig.
Dafür benötigt man insgesamt 3000 Kaufleute,
die voll versorgt sind mit folgenden Verbrauchswaren:
Fisch, Milch, Wollkleidung
Brot, Most, Leinenkleidung
Bier, Gewürze, Bücher, Lederwämser, Pelzkleidung

Weitere Informationen:
Möchte man 100 Adelshäuser haben,
benötigt man einmalig 1000 Gesamthäuser auf einer Insel.
1000 Bauernhäuser - 500 Handwerkerhäuser
500 Handwerkerhäuser - 250 Kaufleutehäuser
250 Kaufleutehäuser - 100 Adelshäuser

Durch die Monumente Theater, Festung, Kaiserdom
und durch kaufbare Attraktionen wie Statuen, Museum usw.
kann man die 4000 Adel natürlich mit weniger Häusern erreichen.


Beispiele zum Inselaufbau:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentarfunktion wurde für Nicht Mitglieder des Blogs deaktiviert.

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.