Einblicke

| Der Weg ist das Ziel - Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut - Die Blume der Geduld wächst nicht in jedermanns Garten |

| Startseite | Inhaltsverzeichnis - alle Beiträge |

Mittwoch, 6. Juli 2016

Aller Anfang ist schwer - Tutorial Teil 6

Die ersten Kaufleute sind erreicht


1 Kaufleute Haus ist fertig, 39 Aufstiegsrechte sind noch da

Das nächste Etappenziel 250 Kaufleute
ermöglicht auch Sektor 5 auf Newport freizuschalten.
Der Handel wird ebenfalls bei 250 Kaufleuten möglich
und ist sehr hilfreich beim weiteren Ausbau.
Die noch vorhandene Leinenkleidung im Inventar ermöglicht es,
auch ohne eine Hanfinsel 250 Kaufleute zu erreichen.
Genau das wird hier als Beispiel aufgezeigt.

Es gibt aber viele andere Aufgaben zu erledigen,
wenn 1 Kaufleute erreicht sind.
Natürlich kann man auch den längeren weg zu 250 Kaufleuten wählen.
Das bedeutet, ab 1500 Handwerkern eine Hanf Insel suchen,
kolonisieren, Leinenkleidung herstellen,
diese nach Newport transportieren und dann erst
das 1. Kaufleute Haus aufleveln.

Schiffbau zur Insel Entdeckung
Klickt man in der Werft im mittleren Bereich
oben auf das ? erhält man den unteren Screenshot.
Dort finden sich weitere wichtige Informationen dazu,
was das gewählte Schiff kann.
Bebilderte Tutorials:
Werft Teil 1 (Transport, Handel, Kampf)
Werft Teil 2 (Schatzsuche, Entdeckung, Aufklärung)



Gefundene Inseln befinden sich im Inventar.
Die Verfallszeit steht links in der Grafik.
Hat man sie bis dahin nicht kolonisiert, verfällt sie.
Funde bis zur 1. Hanf Insel:
Die erste Hanf Insel ist gefunden,
leider nur als absolute Notlösung brauchbar,
weil sie kein Eisenerz hat.
Die kolonisierte Insel kann über die Inselübersicht
unten rechts im Menü besucht werden.
Nach Besuch sind hier wieder verschiedene Wege möglich:
Die erste Leinenproduktion hier ansiedeln,
oder mit den 290 im Inventar vorhandenen Leinenkleidern
die 250 Kaufleute machen und dann weitersuchen.
Dann kann man das Bescheidene Erkundungsschiff bauen,
das sowohl Hanf, als auch die dann benötigten Kräuter finden kann.
Gewählt wird der 2. Weg und zuerst 250 Kaufleute gemacht.

Die Quest hat etwas Zeit,
bis die passende Hanf oder Kräuter Insel ab 250 Kaufleute
gefunden und kolonisiert wurde.
Ohne PvE , ohne Reparaturkran,
reicht dann auch erstmal Kontor Stufe 2 für das Dock aus.



Wichtiger Ausbau, denn sonst reicht die Kapazität nicht,
um bei 250 Kaufleuten Sektor 5 zu öffnen.

Werkzeug Produktion
Produktioskette:
2 Eisenminen, 2 Köhler, 3 Schmelzen, 4 Werkzeug
Es macht Sinn, zuerst die Köhlerhütte zu bauen,
ihr etwas Vorlauf lassen, damit Kohle im Lager ist.
Dann erst die Eisenschmelze bauen.
Das gilt dann auch für den Werkzeugmacher,
der Eisenschmelze Vorlauf lassen.

Große Marktplätze werden beim nächsten Umbau der Stadt
die mittelgroßen Marktplätze ersetzen.

Inselansicht 1 Kaufleute Haus
und es sind noch 39 Aufstiegsrechte zu Kaufleuten vorhanden.
Diese reichen aus, um die 250 Kaufleute zu erreichen
und damit den Sektor 5 und den Handel freizuschalten.

250 Kaufleute sind erreicht
Neue Bedürfnisse: Gewürze und Bier
Leuchtturm und Lagerhaus können aufgelevelt werden
Sektor 5 von Newport wird freigegeben
Ein Inselplatz für Kräuter wird frei,
der fähige Seemann wird freigeschaltet,
um eine Kräuterinsel finden zu können
Handel wird freigeschaltet: 
Handelsspeicher und Pier können gebaut werden,
Handelsschiff kann gebaut werden
Es sind nun einige Quests vorhanden,
trotzdem ist keine Eile geboten.
Es wird eine Weile dauern, bis die alten noch vorhandenen
und die neuen Quests erledigt sind.
Die Quests müssen auch nicht der Reihe nach erledigt werden,
man kann eigene Prioritäten setzen.

Gewürze kann man nur im Handel kaufen,
Vorzugsweise von Northburgh.
Einige wenige gibt es im Ingame Shop für Münzen.

Für Bier benötigt man eine Kräuterinsel,
die der fähige Seemann auf dem bescheidenen Erkundungsschiff finden kann.
Das 1. Erkundungsschiff ist nun nicht mehr nötig und kann versenkt werden,
denn das neue Schiff kann auch Hanfinseln finden.

Das nächste Bevölkerungsziel

 Gesamtübersicht 250 Kaufleute
Spielzeit: 13 Tage, Spielerlevel 16
Erspielte Rubine:3060
170 Gesamthäuser, 2041 Einwohner
85 Bauernhäuser, 455 Bauern
74 Handwerker Häuser, 1322 Handwerker
11 Kaufleute Häuser, 264 Kaufleute
Sektor 5 ist angestoßen, der nächste Umbau schon vorbereitet.
1 Großer Marktplatz ist gebaut und um ihn werden Bauernhäuser gebaut.
Weiterhin gibt es nur 1 Attraktion je Sorte:
Brunnen, Zimmermann, Kapelle,
Barbier, Taverne, Feuerwache
Die Inselsuche wird erst fortgeführt,
wenn Münzen genug da sind für das Bescheidene Erkundungsschiff.
Es müssen eine brauchbare Hanf- und Kräuter Insel gefunden werden.
Dann werden die Gebäude für Handel gebaut und
dazu 1-2 Handelsschiffe, die auch transportieren können.
Danach erst geht die Weiterentwicklung der Stadt weiter,
bei 1000 Kaufleuten wird Sektor 6 frei.
Es ist sinnvoll, wenn man schon in einer frühen Spielphase 1-2 Freunde hat,
die einen höheren Bevölkerungslevel haben und gern auch mal Betriebe fördern.
Die Förderung mit höheren Buffs ist effektiver,
die von Freunden haben eine längere Dauer, als eigene Buffs.

Weiter geht es im Thread Tutorial Teil 7



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich bitte darum, bei Kommentaren die Nettiquette zu bewahren.
Werbung ist nicht erwünscht und wird gelöscht.
Alle Kommentare müssen nach Prüfung von mir freigeschaltet werden.